Winter 2015

Kurz vor Weihnachten nahm das erste Semester ein Ende. Nach einigen erholsamen Festtagen mit den Liebsten galt es, den gesamten Stoff der vorhergegangenen 14 Wochen zu repetieren und sich optimal auf die zwei Prüfungswochen Mitte Januar vorzubereiten. Der Schwerpunkt dieser Lernphase lag definitiv bei den Mathematik-Fächern und der Physik, da diese am anspruchsvollsten waren. Für die meisten BMPA’s waren dies die ersten Semsterendprüfungen an einer Hochschule, wodurch natürlich eine kleine Nervosität spürbar wurde. Jedoch haben diverse Zwischentests während dem Semester einen guten Einblick in den Prüfungsstil der ZHAW gegeben.

 

Direkt nachdem die letzte Prüfung abgeschlossen wurde, machten wir uns als PK13 auf den Weg nach Ischgl in den wohlverdienten Urlaub. Nach fünf Tagen bei meist schönstem Wetter, unendlich-langen Pisten, kräftigem Après-Ski, vielen lustigen/unvergesslichen Erlebnissen auf sowie neben der Piste und einigen Sauna-Gängen, waren unsere ersten gemeinsamen Skiferien schon vorbei. Zurück in der Schweiz trennten sich unsere Wege wieder für den Rest der Woche.

In der darauffolgenden Woche fanden wir uns wieder in alt-bekannter Militäruniform ein, dieses Mal in Dübendorf. Wir erhielten einige administrative Ausbildungen und haben uns gegenseitig die Organisation und Aufgaben der gesamten Luftwaffe sowie der Armee präsentiert. Nebst den Büroarbeiten stand natürlich auch Sport auf dem Programm. Ebenfalls hatten wir das Vergnügen, uns mit der Heli-PK09 zu unterhalten, welche sich momentan in Dübendorf befindet. Dies wirkte für uns wie eine Motivationsspritze für die kommenden Jahre, bis wir an der gleichen Position sein werden. Ein weiteres kleines „Highlight“ war natürlich die Anprobe unserer Fliegerkombis am Ende der Woche.

 

Die Wege der PK13 trennten sich nochmals und eine letzte Woche Ferien stand auf dem Programm. Ob Ski-/Snowboard fahren, einfach Bergluft schnuppern oder das eigene Zuhause geniessen war egal, Hauptsache wir konnten noch einmal Energie für das zweite, wichtige Semester tanken.